Leitfaden Web

Damit Portraits und Stimmungsbilder auf Ihrer Webseite optimal zur Geltung kommen, habe ich hier ganz kurz zusammengefasst, was Sie beim publizieren ihrer Bilder auf der eigenen Webseite beachten sollten.

Grösse
Das Bild wird auf einen Bildschirm mit normaler Pixeldichte ("nicht-Retina") nie grösser dargestellt als seine ursprüngliche Pixel-Grösse. Das heisst, ein Portrait von 200x200px darf nicht 300x300px gross angezeigt werden.

Komprimierung
Die JPG Komprimierung sollte gerade bei Portraits nicht unter 70 sein.

Farbprofile
Ich rate von der Verwendung von Farbprofilen ab. Speisen Sie die von mir gelieferten Bilder direkt in Ihr Content Management System ein, so kann am wenigsten schiefgehen.

Retina
Im Idealfall ist Ihre Webseite so programmiert, dass für Bildschirme mit hoher Pixeldichte (Retina, 4K Displays) eine besser aufgelöste Version des Bildes verwendet wird. Viele moderne Browser unterstützen bereits das srcset Attribut für Bilder, welches relativ einfach implementiert werden kann.